Was macht Mecuris?

Mecuris hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheitsversorgung mit individuellen orthopädischen Hilfsmitteln zu vereinfachen. Dafür bieten wir medizinischen Anwendern wie Ärzten und Orthopädietechnikern eine Softwareplattform für die automatische Generierung von patientenangepassten Orthesen- oder Prothesendesigns. Diese können ohne 3D-Konstruktionsvorkenntnisse einfach im Dialog mit einem Mecuris-Techniker angepasst und anschließend per 3D-Druck produziert werden. So verkürzt sich die Herstellzeit von Wochen und Monaten auf wenige Werktage.

Weniger Komplikationen
Kürze Produktionszeit
Individuell

Aktuelle Projekte

Jeder Mensch ist einzigartig - warum werden sie dann mit Orthesen und Prothesen von der Stange versorgt? Bei uns ist jedes Hilfsmittel ein Unikat und auf seinen Träger abgestimmt.

Sie können uns auf den folgenden Messen besuchen
View All Events

Was passiert gerade bei uns & wo können Sie uns treffen?

Folgen Sie uns auf Twitter für regelmäßige Updates oder abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter. Wir sind auf zahlreichen Messen, Konferenzen oder Startup-Events unterwegs. Gerne können Sie uns auch in unseren Büros in München oder Stuttgart besuchen oder wir vereinbaren einen Termin bei Ihnen vor Ort im Kranken- oder Sanitätshaus. Lassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular zukommen.

Der digitale Designprozess mit Mecuris

1) Upload
Der Arzt / Orthopädietechniker lädt ein digitales Patientenbild (CT, MRT, 3D-Scan) im Konfigurator hoch.
2) 3D-Anatomie
Die Mecuris-Software generiert daraus eine 3D-Anatomie des Patienten.
3) Individualisierung
Das Hilfsmitteldesign wird durch einen Algorithmus automatisch auf die Patientenanatomie angepasst.
4) Evaluierung
Der Anwender kann, unterstützt von einem Mecuris-Techniker, das Design nach seinen Wünschen finalisieren.
5) 3D-Druck
Nach der finalen Bestätigung durch den Anwender steht das druckfertige 3D-Design zum Download bereit oder wird direkt an ein zertifiziertes 3D-Druckzentrum vor Ort übermittelt.
6) Lieferung
Nach dem Druck wird das Hilfsmittel zur Versorgung an das Kranken- oder Sanitätshaus geliefert.
Hilfsmitteldesigns
Versorgte Patienten
3D-gedruckte Hilfsmittel

Das Team

Mecuris wurde von Ärzten zusammen mit Experten für 3D-Konstruktion, 3D-Druck und 3D-Software gegründet - von Anwendern für Anwender.

Anja Fischer

Anja Fischer

Advisor Usability

Ansprechpartnerin für Ergonomie

Bharath Bhat

Bharath Bhat

Software Development

Ansprechpartner für 3D-Scans

    Carolin Taubmann

    Carolin Taubmann

    Simulation & QM

    Ansprechpartnerin für Qualitätssicherung

      Clemens Rieth

      Clemens Rieth

      Product Development

      Ansprechpartner für Orthesendesigns

        Ibrahim al Dares

        Ibrahim al Dares

        Marketing

        Ansprechpartner für Social Media

          Felix Gundlack

          Felix Gundlack

          CTO

          Ansprechpartner für die Mecuris-Plattform und den Softwareprozess

          Frank Preuss

          Frank Preuss

          CSO

          Ansprechpartner für Kliniken und strategische Partnerschaften

          Jannis Breuninger

          Jannis Breuninger

          Head of Product Development

          Ansprechpartner für Konstruktion für 3D-Druck und Prothesen

          Juliane Weinzierl

          Juliane Weinzierl

          Medical Imaging

          Ansprechpartnerin für den DICOM-Import

            Manuel Opitz

            Manuel Opitz

            CEO

            Ansprechpartner für Kunden, FuE-Kooperationen und PR

            Max Schnaubelt

            Max Schnaubelt

            Software Development

            Ansprechpartner für das Mecuris-Frontend

              Dr. med. Simon Weidert

              Dr. med. Simon Weidert

              Medical Affairs

              Arzt & Ansprechpartner für medizinische Anwender

              Wolf-Peter Werner

              Wolf-Peter Werner

              CFO

              Ansprechpartner für Investoren

              & Du!

              & Du!

              tbd

              Wir suchen Studenten für die Bereiche Software, Konstruktion & Marketing in München, teils auch Stuttgart & Erlangen.

                Newsletter und Kontaktanfragen

                Schicken Sie uns eine kurze Email mit Ihren Wünschen (Versorgung anfragen, Newsletter abonnieren) und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Anregungen.

                Adresse
                Lindwurmstr. 11 80337 München, Deutschland
                Kontakt
                E-mail: info@mecuris.com Phone: +49 89 552623-86